Senioren Union Bezirksverband OWL
Wir gestalten OWLs Zukunft
Liebe Freundinnen und Freunde der Senioren-Union, sehr geehrte Damen und Herren,

Liebe Freundinnen und Freunde der Senioren-Union, sehr geehrte Damen und Herren,

der offizielle Ausstieg aus dem Berufsleben bedeutet für die Mitglieder der Senioren-Union nicht Untätigkeit, sondern das Auffinden neuer Möglichkeiten und Übernahme neuer Verantwortung. Sie nutzen ihre Fähigkeiten, ihre Unabhängigkeit und ihre zeitlichen Möglichkeiten, um lebensfrohe Verantwortung in Politik und Gesellschaft zu übernehmen.

Die Vielfalt Nordrhein-Westfalens spiegelt sich auch in unserer Senioren-Union wieder - mit rund 21.000 Mitgliedern in dutzenden Kreis- und hunderten Stadtverbänden vom Münsterland bis Ost-Westfalen, von der Eifel bis zum Niederrhein und ins Siegerland.

Wir sind die Seniorinnen und Senioren in der CDU, aber im Mittelpunkt unserer politischen und ehrenamtlichen Arbeit steht das Miteinander aller Generationen. Gemeinsam mit den anderen Vereinigungen, wie der Jungen Union und Frauen Union, gestalten wir die Politik in unseren Städten und Gemeinden und Nordrheine-Westfalen mit.

Und ich sage Ihnen, kommen Sie zu uns, arbeiten Sie mit, denn wir brauchen Sie.

Ihr Peter Fröhlingsdorf
Bezirksvorsitzender / Senioren-Union OWL 

Neuigkeiten

Termine

Montag

24.06.2024, 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

SU Petershagen Zukunftskoalition

POL-KA im Café Anna
Hopfenbergstraße 3
32469 Petershagen

Liebe Mitglieder der Senioren-Union, Petershagen sehr geehrte Damen und Herren.

Wir laden euch recht herzlich ein zu einem Vortrag mit anschließender Diskussion.
Thema: Zukunftskoalition in NRW – machen, worauf es ankommt mit

 Foto CDu Fraktion NRW

Ref.: Bianca Winkelmann, MdL NRW

Kosten: 8,50 € für Kaffee und Kuchen
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir würden uns freuen, Sie bei dieser interessanten Veranstaltung begrüßen zu dürfen.
Gerne sind auch Ihre Freunde und Bekannte herzlichst willkommen.

 Volker Steffen   Kreis Vorsitzender der SU Minden-Lübbecke     
Donnerstag

04.07.2024, 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr

SU Bad Oeynhausen Zwischen Fakten und fake News

Seniorenzentrum Bethel
Am Hambkebach 8
32585 Bad Oeynhausen

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder der SU Bielefeld, Freundinnen und Freunde,
Wir laden euch recht herzlich ein zu einer
Diskussionsveranstaltung mit gemeinsamen Mittagssnack:
Referent  : Klaus Suchland Oberst a.D.
Foto Mindener Tageblatt
"Wer’s glaubt, wird selig,  Zwischen Fakten und fake News"

Klaus Suchland war Oberst bei der Bundeswehr und leitet schon seit Jahren die Sektion Minden der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP). Der Verein wird unterstützt vom Verteidigungsministerium und dem Bundespresseamt.

Der Vorstand freut sich auf Ihr Kommen und bittet um zahlreiche
Beteiligung auch Nichtmitglieder, Freunde und Bekannte sind herzlich willkommen.

Volker Steffen                                                                                                                                                Kreisvorsitzender der Seniorren-Union
Donnerstag

05.09.2024

SU Bad Oeynhausen Im Alter sicher Leben

Seniorenzentrum Bethel
Am Hambkebach 8
33129 Bad Oeynhausen

Liebe Mitglieder der Senioren-Union, Bad Oeynhausen sehr geehrte Damen und Herren.
Wir laden euch recht herzlich ein zu einer

Diskussionsveranstaltung mit gemeinsamen Mittagssnack.
Referenten Oliver Thamm und Sören Anderson
 Foto Neue Westfälische

Thema: Im Alter sicher Leben
Kriminalhauptkommissare und Seniorenpräventionsberater der
Kreispolizeibehörde Minden-Lübbecke

Die genaue Uhrzeit wird noch bekannt gegeben

Der Vorstand freut sich auf Ihr Kommen und bittet um zahlreiche
Beteiligung auch Nichtmitglieder, Freunde und Bekannte sind herzlich willkommen.

Volker Steffen                                                                                                                                              Kreis Vorsitzender der Senioren-Union
alle Termine